Naturgarten-Auszeichnung von Pro Natura

Seit Beginn unserer Naturgarten-Auszeichnung haben wir über 150 Naturgärten im Kanton Thurgau zertifiziert. Möchten Sie Ihren Naturgarten von uns auszeichnen lassen, dann melden Sie sich bitte auf der Geschäftsstelle (Kontaktdaten rechts).

 

Wichtigste Grundvoraussetzung für eine Auszeichnung (Zertifizierung) sind mindestens 70 % einheimischer Pflanzen (auf der Fläche) und der Verzicht auf den Einsatz von Giften. Wir begutachten Ihren Garten dabei immer unter Berücksichtigung des Standortpotenzials, d.h. wenn Sie einen kleinen Garten im Quartier haben, sind Ihre Möglichkeiten aufgrund der räumlichen Verhältnissen eingeschränkt. Hingegen können Sie auf einem grossen Stück Land wesentlich mehr Strukturelemente anbieten. Neben der Vielfalt an Naturobjekten schauen wir uns u.a. die Artenvielfalt bei Pflanzen und Tieren im Garten an. Auf der anderen Seite wirken sich z.B. invasive Neophyten negativ auf die Bewertung aus.

 

Als Auszeichnung erhält der Naturgärtner/-gärtnerin eine Naturgartentafel mit einem oder zwei Schmetterlingen. Die höchste Qualifikation mit drei Schmetterlingen ist sehr schwer zu erreichen und wird nur für aussergewöhliche Gärten vergeben.